Sicherheitspolitik und Streitkräfte im Urteil der Bürger : Theorien, Methoden, Befunde




Publisher: Biehl, Heiko ; Schoen, Harald
DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-08608-4
Document Type: Book
Year of publication: 2015
The title of a journal, publication series: Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr
Volume: 15
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Springer VS
ISBN: 978-3-658-08607-7 ; 978-3-658-08608-4
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department B
Subject: 320 Political science
Abstract: Sicherheitspolitische Fragen betreffen alle Bürger, da die Schaffung von Sicherheit eine wesentliche Voraussetzung für das gesellschaftliche Zusammenleben ist. Dieser Band versammelt Beiträge, die aus unterschiedlichen Perspektiven analysieren, wie Bürger sicherheitspolitische Fragen, Akteure und Instrumente wahrnehmen, wie sie sich Urteile darüber bilden und welche Konsequenzen diese für ihr (politisches) Handeln haben. Einen wesentlichen Bezugspunkt bildet dabei die demokratietheoretische Frage, ob Bürger sich unabhängig von politischen Eliten Urteile bilden und daher auf sicherheitspolitische Entscheidungen Einfluss nehmen können oder aber im Wesentlichen von Eliten geführt werden.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Biehl, Heiko ; Schoen, Harald (2015) Sicherheitspolitik und Streitkräfte im Urteil der Bürger : Theorien, Methoden, Befunde. Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr Wiesbaden 15 [Book]

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item