Der Vergleich von Ratifikationsstrukturen der EU-Mitgliedsländer für Intergouvernementale Verträge : eine Anwendung des Veto-Spieler Konzeptes


Stoiber, Michael ; Thurner, Paul W.


URL: http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2014/5121/pd...
Additional URL: http://www.mzes.uni-mannheim.de/publications/wp/wp...
Document Type: Working paper
Year of publication: 2000
Volume: 27
ISSN: 1437-8574
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department B
Subject: 320 Political science
Abstract: Das Erfordernis der nationalen Ratifikation intergouvernemental ausgehandelter Verträge ist eine der zentralen Restriktionen bei internationalen Verhandlungen. Im folgenden Beitrag sollen im Hinblick auf die Regierungskonferenz 1996 die Ratifikationsabläufe des Amsterdamer Vertrags in den Mitgliedsstaaten der EU konzeptgeleitet verglichen werden. Als theoretischer Ausgangspunkt dient dabei das Veto-Spieler Konzept von Tsebelis (1995). Dabei tragen wir der Involvierung multipler Akteure und dem sequentiellen Ablauf von Vertragsratifikationen Rechnung und orientieren uns strikt an den tatsächlichen, konstitutionell festgelegten Ratifikationserfordernissen in den Mitgliedsstaaten. Mit diesem Vorgehen greifen wir die jüngst von Milner (1998) geforderte systematische Verbindung von 'Comparative Politics' und 'Internationalen Beziehungen' (Milner 1998) auf. Wir kommen zum Schluss, dass der konzeptgeleitete Vergleich von institutionellen Rahmenbedingungen eine notwendige Voraussetzung dafür ist, valide Hypothesen über die Auswirkungen von Ratifikationsprozeduren auf intergouvernementale Verhandlungen im allgemeinen und für die weitere europäische Integration im speziellen zu entwickeln und empirisch zu testen.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Stoiber, Michael ; Thurner, Paul W. (2000) Der Vergleich von Ratifikationsstrukturen der EU-Mitgliedsländer für Intergouvernementale Verträge : eine Anwendung des Veto-Spieler Konzeptes. 27 [Working paper]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item