Scheidungsursachen aus soziologischer Sicht


Klein, Thomas ; Kopp, Johannes


URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/12918
Document Type: Book
Year of publication: 1999
Place of publication: Würzburg
Publishing house: Ergon-Verlag
ISBN: 3-933563-30-5
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department A
Subject: 300 Social sciences, sociology, anthropology
Abstract: In diesem Buch werden die ersten Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts vorgestellt, das die Ursachen von Ehescheidungen aus einer soziologischen Perspektive untersucht. Ausgangspunkt des Projekts "Determinanten der Ehescheidung" war die Suche nach einer Erklärung der in fast allen Gesellschaften steigenden Scheidungszahlen. Deshalb wurde im Jahr 1996 die bislang größte Befragung zum Thema Scheidung in Deutschland durchgeführt. Mit dem Ergebnis der Mannheimer Scheidungsstudie liegt nun ein Datenbestand vor, der viele bisher bestehende Probleme ausräumt und neue Untersuchungsmöglichkeiten eröffnet. Die ersten Ergebnisse sind hier zusammengestellt. Die steigenden Scheidungszahlen werden häufig mit oft sehr allgemein gehaltenen Gesellschaftsdeutungen, wie etwa einer krisenhaften Entwicklung der Moderne, einer Zunahme hedonistischer Orientierungen, einem Zerfall der gesellschaftlichen Wertbasis oder nicht zuletzt den sogenannten Individualisierungsprozessen, in Zusammenhang gebracht. Gemeinsam ist diesen Gesellschaftsdeutungen, daß in empirischer Hinsicht kaum jemals das einzelne Individuum und die einzelne Ehe beachtet wird. So wird z.B. selten berücksichtigt oder auch nur thematisiert, ob wirklich diejenigen, die sich scheiden lassen, eine andere Wertorientierung haben als die, die zusammen bleiben, und ob die unterschiedliche Wertorientierung wirklich ursächlich ist, was voraussetzt, daß sie schon vor der Scheidung bestand.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Klein, Thomas ; Kopp, Johannes (1999) Scheidungsursachen aus soziologischer Sicht. Würzburg [Book]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item