Neutralität und Leistungsfähigkeit : eine verfassungs- und europarechtliche Untersuchung der Unternehmensbesteuerung nach dem StSenkG


Vogt, Jürgen



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2003
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 978-3-631-39523-3 , 3-631-39523-X
University: Universität Mannheim
Evaluator: Arndt, Hans-Wolfgang
Date of oral examination: 20 February 2002
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Öffentl. Recht u. Steuerrecht (Arndt 1983-2012, Em)
Subject: 340 Law
Abstract: Das geltende deutsche Ertragsteuerrecht differenziert bei der Besteuerung von Unternehmen nach deren Rechtsform. Während das Anrechnungsverfahren die verschiedenen Rechtsformen von seiner Idee her steuerlich gleich hoch belastet hat, wurde der Grundgedanke der Rechtsformneutralität durch die Unternehmenssteuerreform 2001 weitgehend aufgegeben. Daneben haben sich Belastungsunterschiede aufgrund unterschiedlicher Finanzierungs-, Gewinnverwendungs- und Standortentscheidungen verschärft. Die Untersuchung setzt sich mit dieser Problematik zunächst im Rahmen eines multidisziplinären Vergleichs zwischen dem Grundsatz der Entscheidungsneutralität und dem Prinzip der Besteuerung nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit auseinander. Sodann wird die Unternehmensbesteuerung nach dem StSenkG anhand dieses Vergleichs auf ihre Verfassungs- und Europarechtskonformität überprüft.
Additional information: Mannheimer Beiträge zum öffentlichen Recht und Steuerrecht ; 28




Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

BASE: Vogt, Jürgen

Google Scholar: Vogt, Jürgen

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item