Informationskompetenz durch E-Learning? Möglichkeiten und Grenzen von E-Learning-Kursen zur Vermittlung fachlicher Informationskompetenz im Pflichtbereich


Klein, Annette



Document Type: Book chapter
Year of publication: 2007
Book title: Information und Ethik : Dritter Leipziger Kongress für Information und Bibliothek, [zugleich 96. Deutscher Bibliothekartag], Leipzig, 19. bis 22. März 2007
Page range: 213-221
Publisher: Lison, Barbara
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Dinges & Frick
ISBN: 978-3-934997-17-2
Publication language: German
Institution: Zentrale Einrichtungen > University Library
Subject: 020 Library and information sciences
Subject headings (SWD): E-Learning ; Blended Learning
Abstract: Die UB Mannheim ist in den romanistischen Studiengängen mit einer Pflichtveranstaltung zur Einführung in die Literatur- und Informationsrecherche eingebunden. Seit dem Sommersemester 2006 besteht die Möglichkeit, diese Veranstaltung auch als E-Learning-Kurs zu absolvieren. Der Beitrag erläutert das Konzept der Präsenz- und der E-Learning-Veranstaltung, geht auf ihren Bezug zu den 2006 verabschiedeten Standards der Informationskompetenz des Netzwerks Informationskompetenz Baden-Württemberg ein und zeigt die Besonderheiten des E-Learning-Kurses im inhaltlichen und im methodisch-didaktischen Bereich auf. Die Ergebnisse der studentischen Evaluierung und eine Aufwandsanalyse aus Sicht der Bibliothek ermöglichen eine Einschätzung des Erfolgs der Konzeption.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

BASE: Klein, Annette

Google Scholar: Klein, Annette

ORCID: Klein, Annette ORCID: 0000-0001-8825-6446

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item