Militär und Kriegführung in der Antike


Mann, Christian



URL: https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/2220...
Document Type: Book
Year of publication: 2013
The title of a journal, publication series: Enzyklopädie der griechisch-römischen Antike
Volume: 9
Place of publication: München
Publishing house: Oldenbourg
ISBN: 978-3-486-59682-3 , 978-3-486-74120-9
Publication language: German
Institution: School of Humanities > Alte Geschichte, Archäologie (Mann 2011-)
Subject: 930 History of the ancient world to ca. 499, archaeology
Individual keywords (German): Griechenland , Römisches Reich , Militärgeschichte , Antike
Abstract: Der erste Teil gibt einen Überblick über die antike Militärgeschichte von den homerischen Epen bis zur Spätantike. Behandelt werden Bewaffnung und Kampftaktiken der antiken Heere, vor allem aber die Stellung von Soldaten in der Gesellschaft sowie die ökonomische und kulturelle Dimension von Kriegführung. Im zweiten Teil erklärt der Autor verschiedene Forschungsansätze, etwa die klassische Schlachtengeschichte, die Sozialgeschichte der Soldaten oder die psychohistorische Erforschung von Kriegserfahrungen. Militärische Phänomene werden in ihrer Wechselwirkung mit gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen diskutiert und Strategien der Legitimation von Kriegen in der griechischen und römischen Kultur dargestellt. Den dritten Teil bildet eine ausgewählte, thematisch gegliederte Bibliographie.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Mann, Christian ORCID: 0000-0003-4553-7170 (2013) Militär und Kriegführung in der Antike. Enzyklopädie der griechisch-römischen Antike München 9 [Book]


+ Search Authors in

BASE: Mann, Christian

Google Scholar: Mann, Christian

ORCID: Mann, Christian ORCID: 0000-0003-4553-7170

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item