Weder ein „modern gender gap“ noch „same gender voting“ in Deutschland? Zum Einfluss des Geschlechts auf das individuelle Wahlverhalten bei den Bundestagswahlen zwischen 1998 und 2013


Debus, Marc



DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-11206-6_13
Document Type: Book chapter
Year of publication: 2016
Book title: Wahlen und Wähler : Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013
Page range: 271-293
Publisher: Schoen, Harald
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Springer VS
ISBN: 978-3-658-11205-9 ; 978-3-658-11206-6
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department B
School of Social Sciences > Politische Wissenschaft III (Debus)
Subject: 320 Political science
Abstract: Der Beitrag geht der Frage nach, ob ein Einfluss des Geschlechts auf die Wahlabsicht bei Wahlen zum Deutschen Bundestag zwischen 1998 und 2013 vorliegt. Auf der Grundlage der Literatur zum „modern gender gap“ einerseits sowie zum „same gender voting“ anderseits werden Hypothesen dahingehend abgeleitet, dass Frauen einen geringeren Anreiz haben sollten, christdemokratische Parteien zu wählen, und dass – als gegenläufige Erwartung – mit der Kanzlerkandidatur Angela Merkels seit 2005 Frauen verstärkt CDU oder CSU wählen sollten. Es zeigt sich weder ein durchgängiger Effekt für ein interessegeleitetes Wählen von Frauen, das sich in einer signifikant niedrigeren Wahrscheinlichkeit der Wahl der Unionsparteien hätte äußern sollen, noch Evidenz dafür, dass Frauen ab 2005 aufgrund der Kanzlerkandidatur Angela Merkels verstärkt CDU und CSU unterstützt haben. Lediglich 2013 zeigt sich in Westdeutschland eine Tendenz für den letztgenannten Zusammenhang. Demnach spielt das Geschlecht eines Wählers für die Wahlabsicht bei Bundestagswahlen kaum eine ausschlaggebende Rolle.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Debus, Marc ORCID: 0000-0002-7151-7942 (2016) Weder ein „modern gender gap“ noch „same gender voting“ in Deutschland? Zum Einfluss des Geschlechts auf das individuelle Wahlverhalten bei den Bundestagswahlen zwischen 1998 und 2013. Schoen, Harald Wahlen und Wähler : Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013 Wiesbaden 271-293 [Book chapter]


+ Search Authors in

BASE: Debus, Marc

Google Scholar: Debus, Marc

ORCID: Debus, Marc ORCID: 0000-0002-7151-7942

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item