Steinbrück und die SPD – der Effekt des TV-Duells auf Wahrnehmung von Kongruenz, Kandidatenpräferenz und Wahlabsicht


Wiegand, Elena ; Wagner, Aiko



URL: http://www.mzes.uni-mannheim.de/d7/de/publications...
Additional URL: https://www.wiso-net.de/document/POPS__2DD0A0DBA78...
Document Type: Article
Year of publication: 2016
The title of a journal, publication series: Politische Psychologie
Volume: 6
Issue number: 1
Page range: 136-155
Place of publication: Lengerich
Publishing house: Pabst Science Publ. ; GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH
ISSN: 2193-3243
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department B
Subject: 320 Political science
Abstract: In dem Artikel wird der Einfluss des TV-Duells 2013 auf die Einschätzung einer Übereinstimmung von politischen Positionen der Kanzlerkandidaten mit deren Parteien untersucht und überprüft, welche Auswirkungen eine Bewertungsänderung für die Wahlentscheidung hat. Analysiert werden drei Hypothesen, wobei sich zeigt, dass das TV-Duell (1.) zu einem Anstieg in der Wahrnehmung Steinbrücks als Repräsentant seiner Partei führt, was (2.) wiederum für ihn positive Effekte auf die Kanzlerpräferenz mit sich brachte. Dies führte letztendlich (3.) auch zu einer gestiegenen Wahlwahrscheinlichkeit für die SPD. Damit kann der Einfluss des TV-Duells auf eine weitere Bewertungsdimension der Kandidatenorientierung und damit auf das Wahlergebnis nachgezeichnet werden.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Wiegand, Elena ; Wagner, Aiko (2016) Steinbrück und die SPD – der Effekt des TV-Duells auf Wahrnehmung von Kongruenz, Kandidatenpräferenz und Wahlabsicht. Politische Psychologie Lengerich 6 1 136-155 [Article]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item