Is democracy an obstacle to ecological change?


Gesang, Bernward



Document Type: Book chapter
Year of publication: 2015
Book title: The politics of sustainability : philosophical perspectives
Page range: 53-68
Author/Publisher of the book
(only the first ones mentioned)
:
Birnbacher, Dieter
Place of publication: London ; New York
Publishing house: Routledge, Taylor & Francis Group
ISBN: 978-1-138-85429-1 ; 978-1-138-85430-7 ; 978-1-315-72120-0
Publication language: English
Institution: School of Humanities > Philosophie III mit Schwerpunkt Wirtschaftsethik (Gesang)
Subject: 100 Philosophy
Abstract: Unsere Demokratien sind in einer Sackgasse angekommen. Die Anreize für Politiker im gegebenen demokratischen System lauten: Machterhalt und Wiederwahl. Auch die Bürger versuchen in der Demokratie meist ihre eigenen kurzzeitigen Interessen, z.B. weniger Steuern, weniger Vorschriften und weniger Arbeitsplatzunsicherheit durchzusetzen. Sie ruinieren beide die Umwelt und die globale soziale Gerechtigkeit nachhaltig. Lobbyismus treibt die Politik vor sich her. Die Folge ist: Es siegt nicht das wichtigste, sondern das am besten organisierte Interesse. Die Demokratien bedürfen also institutioneller Erneuerungen, um zukunftsfähig zu werden. Worüber man nachdenken sollte sind demokratisch legitimierte Anwälte der Interessen zukünftiger Generationen, die schon in den heutigen Entscheidungsgremien ein Stimmrecht haben. So erhält die Zukunft eine Lobby in der Gegenwart. Man kann sich vorstellen, einen Rat von Zukunftsanwälten direkt zu wählen oder einzelne Personen von der Regierung ernennen zu lassen, wie schon in Ungarn, Israel und anderen Staaten geschehen. Diese „Ombudspersonen“ hatten dort ein Recht, Gesetzesinitiativen und Volksentscheide zu starten, Informationen zu sammeln und an die Öffentlichkeit weiterzuleiten, gegen Gesetze zu klagen sowie ein aufschiebendes bzw. umfassendes Vetorecht bei Gesetzen, welche die Nachhaltigkeit betreffen. Dafür plädiert dieser Text.
Additional information: Paperback Ausg. ersch. 2017, ISBN 978-1-138-06434-8

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Gesang, Bernward (2015) Is democracy an obstacle to ecological change? Birnbacher, Dieter The politics of sustainability : philosophical perspectives London ; New York 53-68 [Book chapter]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item