Entfremdung in der Schule der Demokratie? Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten bei lokalen Planungen aus Sicht von Bürgern und Politikern


Kuhn, Sebastian ; Tausendpfund, Markus



DOI: https://doi.org/10.5771/0340-1758-2016-2-326
URL: https://www.researchgate.net/publication/304988791...
Additional URL: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/0340-1758-20...
Document Type: Article
Year of publication: 2016
The title of a journal, publication series: Zeitschrift für Parlamentsfragen : ZParl
Volume: 47
Issue number: 2
Page range: 326-348
Place of publication: Baden-Baden
Publishing house: Nomos Verlags-Gesellschaft
ISSN: 0340-1758 , 1862-2534
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Mannheim Centre for European Social Research - Research Department B
Subject: 320 Political science
Abstract: Due to the striking distance between citizens and politicians within their communities, the local level offers the best possibilities for political participation. However, protests such as “Stuttgart 21” suggest that the crisis of representative democracy has now reached the local level and that local political elites more and more leave local citizens behind. Whether such alienation between citizens and political elites can be demonstrated is analysed on the basis of a German survey of over 12,000 citizens and 720 local politicians in 28 municipalities. There are significant local differences in the pattern of relations between citizens and politicians. A clear pattern of alienation between citizens and politicians can, however, not be determined.
Translation of the abstract: Die Kommunalpolitik ist die politische Ebene, die aufgrund ihrer räumlichen Nähe zum Bürger, die besten Möglichkeiten politischer Mitbestimmung bietet. Zunehmende Proteste um lokale Projekte deuten allerdings daraufhin, dass die vielfach diskutierte Krise der repräsentativen Demokratie mittlerweile auch die lokale Ebene erreicht hat und sich auch hier die politischen Eliten zunehmend von den Bürgern abkoppeln. Auf Basis einer Befragung von über 12.000 Bürgern und 720 Kommunalpolitikern in 28 Gemeinden wird geprüft, ob sich auf der lokalen Ebene eine Entfremdung zwischen Bürgern und Eliten nachweisen lässt. Die empirischen Ergebnisse zeigen, dass es erhebliche lokale Unterschiede im Beziehungsmuster zwischen Bürgern und Politikern gibt. Eine über alle Gemeinden existierende Entfremdung lässt sich aber eindeutig nicht feststellen. (German)

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Kuhn, Sebastian ; Tausendpfund, Markus (2016) Entfremdung in der Schule der Demokratie? Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten bei lokalen Planungen aus Sicht von Bürgern und Politikern. Zeitschrift für Parlamentsfragen : ZParl Baden-Baden 47 2 326-348 [Article]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item