Confusing aim and result? Hindsight and the disintegration of Alexander the Great's empire


Meeus, Alexander



DOI: https://doi.org/10.2307/j.ctvvn9kd.10
URL: https://www.academia.edu/506079/Confusing_Aim_and_...
Document Type: Book chapter
Year of publication: 2013
Book title: Hindsight in Greek and Roman History
Page range: 113-148
Author/Publisher of the book
(only the first ones mentioned)
:
Powell, Anton
Place of publication: Swansea
Publishing house: Classical Press of Wales
ISBN: 978-1-905125-58-6 , 1-905125-58-5
Publication language: English
Institution: School of Humanities > Alte Geschichte, Archäologie (Mann 2011-)
Subject: 930 History of the ancient world to ca. 499, archaeology
Abstract: Versuch, den Disintegrationsprozess des Alexanderreiches aus der Sicht der Protagonisten darzustellen. Hierbei ist zu beachten, dass die Ambitionen der einzelenen Diadochen nicht zwangsläufig zu den erzielten Ergebnissen passen müssen. Hierbei wird die These vorgebracht, dass der Zerfall des Alexanderreiches nicht in separatistischen und unitaristischen Gegenbewegungen begründet ist. Hingegen ist die Ambition einiger, ähnlich mächtiger Personen Alleinherrscher zu werden der eigentliche Grund.

Dieser Datensatz wurde nicht während einer Tätigkeit an der Universität Mannheim veröffentlicht, dies ist eine Externe Publikation.




+ Citation Example and Export

Meeus, Alexander (2013) Confusing aim and result? Hindsight and the disintegration of Alexander the Great's empire. Powell, Anton Hindsight in Greek and Roman History Swansea 113-148 [Book chapter]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item