Piraterie in der Seeversicherung des Reeders


Wennekers, Jonathan



DOI: https://doi.org/10.1628/978-3-16-154335-7
URL: https://mohrsiebeck.com/buch/piraterie-in-der-seev...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2016
Place of publication: Tübingen
Publishing house: Mohr Siebeck
ISBN: 978-3-16-154265-7 , 3-16-154265-7 , 978-3-16-154335-7
University: Universität Mannheim
Evaluator: Brand, Oliver
Date of oral examination: 13 May 2015
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Privatversicherungsrecht, Wirtschaftsrecht u. Rechtsvergleichung (Brand)
Subject: 340 Law
Abstract: Für viele galt die Piraterie schon lange als ein Phänomen vergangener Jahrhunderte. Auch im Recht der Seeversicherung gehörte sie zu den fast vergessenen Kapiteln. Seit Mitte der 2000er Jahre erlebte die Welt jedoch eine Renaissance der Piraterie vor den Küsten Somalias, die neben menschlichen Tragödien und wirtschaftlichen Einbußen auch die Transport- und Versicherungsbranche vor neue Herausforderungen stellte. In einer Grundlagenstudie greift Jonathan Wennekers diese Problematik auf und untersucht die Pirateriegefahr im Rechtsgefüge der Seeversicherung des Reeders unter Berücksichtigung deutschen und englischen Rechts. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei die praxisrelevanten Rechtsfragen der modernen Lösegeldpiraterie, etwa die Frage der Ersetzbarkeit bezahlter Lösegelder unter den Bedingungen der Seekaskoversicherung des Reeders.
Additional information: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht ; 356

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item