Untreue durch Stellenbesetzungen : zugleich ein Beitrag zur Pflichtwidrigkeitsdogmatik


Krell, Paul



DOI: https://doi.org/10.5771/9783845263991
URL: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/978384526399...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2015
Place of publication: Baden-Baden
Publishing house: Nomos
ISBN: 978-3-8487-2295-2 , 3-8487-2295-X , 978-3-8452-6399-1
University: Universität Mannheim
Evaluator: Kuhlen, Lothar
Date of oral examination: 3 December 2014
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Strafrecht u. Kriminologie, Wirtschaft- u. Umweltstrafrecht (Kuhlen -2018)
Subject: 340 Law
Abstract: Wer für andere Personen Stellen missbräuchlich besetzt, kann dessen Vermögen schädigen und deshalb wegen Untreue strafbar sein. Obwohl es sich bei dieser Form des Nepotismus um ein lange bekanntes und praktisch bedeutsames Phänomen handelt, ist dieses strafrechtlich nie umfassend aufgearbeitet worden. Wenn überhaupt, dann hat man sich mit der Ämterpatronage und auch hier nur mit der Frage befasst, wann ein Vermögensnachteil vorliegt. Wichtig ist aber schon die vorgelagerte Frage, ob die Stellenbesetzung pflichtwidrig erfolgte. Insofern liegt es nahe, sich auch mit der Personalwirtschaftslehre zu befassen, die sich mit den lege artis für Personalentscheidungen beschäftigt. Die Frage nach dem Vermögensnachteil muss außerdem neu gestellt werden, seit das Bundesverfassungsgericht in einer grundlegenden Entscheidung die herrschende Nachteilsdogmatik kritisiert und von den Fachgerichten verlangt hat, sie weiter zu präzisieren.
Additional information: Studien zum Wirtschaftsstrafrecht ; N. F., 3

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Krell, Paul (2015) Untreue durch Stellenbesetzungen : zugleich ein Beitrag zur Pflichtwidrigkeitsdogmatik. Baden-Baden [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

BASE: Krell, Paul

Google Scholar: Krell, Paul

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item