Die Abberufung des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers


Lotz, Sascha



DOI: https://doi.org/10.3726/978-3-653-03959-7
URL: https://www.peterlang.com/view/title/16850
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2014
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Peter Lang
ISBN: 978-3-631-64905-3 , 3-631-64905-3 , 978-3-653-03959-7
University: Universität Mannheim
Evaluator: Weller, Marc-Philippe
Date of oral examination: 5 September 2013
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Internat. Unternehmensrecht u. Europ. Wirtschaftsrecht (Weller -2012)
Subject: 340 Law
Abstract: Die Untersuchung befasst sich mit einem der konfliktträchtigsten Problembereiche des Gesellschaftsrechts. Streitigkeiten rund um die Abberufung von GmbH-Geschäftsleitern beschäftigen die Rechtspraxis und -wissenschaft mit wechselnden Akzentuierungen und Schwerpunkten vor allem dann, wenn die Geschäftsführer gleichzeitig Gesellschafter sind. Die Arbeit untersucht, welchen Einfluss die besondere Stellung des Gesellschafter-Geschäftsführers in der GmbH auf die materiellen Anforderungen der Abberufung, das Abberufungsverfahren sowie den – bei Abberufungsstreitigkeiten meist unvermeidlichen – (einstweiligen) Rechtsschutz hat. Abschließend werden Möglichkeiten zur Neuausrichtung der GmbH-Abberufungsregimes dargestellt.
Additional information: Europäische Hochschulschriften. Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 5664

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Lotz, Sascha (2014) Die Abberufung des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers. Frankfurt a. M. [u.a.] [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

BASE: Lotz, Sascha

Google Scholar: Lotz, Sascha

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item