Die Ausgabe konkurrierender Vorzugsaktien bei der SE


Vins, Benjamin



DOI: https://doi.org/10.5771/9783845250779
URL: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/978384525077...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2014
Place of publication: Baden-Baden
Publishing house: Nomos
ISBN: 978-3-8487-0935-9 , 3-8487-0935-X , 978-3-8452-5077-9
University: Universität Mannheim
Evaluator: Schäfer, Carsten
Date of oral examination: 6 August 2013
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Handels- u. Gesellschaftsrecht (Schäfer)
Subject: 340 Law
Abstract: Anhand der Frage, ob die Ausgabe konkurrierender Vorzugsaktien bei der SE der Zustimmung der vorhandenen Vorzugsaktionäre bedarf und ob diese gegebenenfalls durch einen Satzungsvorbehalt nach Art des § 141 Abs. 2 Satz 2 AktG ersetzt werden kann, entwickelt die Arbeit allgemeine, auch für die AG relevante Kriterien für die Erforderlichkeit von Zustimmungsbeschlüssen bei Eingriffen in gattungsspezifische Sonderrechte und deren Ersetzbarkeit durch Satzungsvorbehalte. Unter Einbeziehung der Vorschriften der Kapitalrichtlinie kommt der Autor zu der für das deutsche Recht wichtigen Erkenntnis, dass die in § 141 Abs. 2 AktG vorgesehene Möglichkeit eines Satzungsvorbehalts zur Ausgabe konkurrierender Vorzugsaktien nicht gegen europäisches Recht verstößt.
Additional information: Schriften zum Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht ; 48

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Vins, Benjamin (2014) Die Ausgabe konkurrierender Vorzugsaktien bei der SE. Baden-Baden [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item