Verantwortung von carrier und Flughäfen für die Sicherheit in der Zivilluftfahrt : zivilrechtliche Wirkungen


Heiden, Marc Andreas



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2009
Place of publication: Berlin
Publishing house: wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin
ISBN: 978-3-86573-436-5
University: Universität Mannheim
Evaluator: Otte, Karsten
Date of oral examination: 5 December 2008
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
Subject: 340 Law
Abstract: Die Terroranschläge des 11. September 2001 in den USA haben weltweit Besorgnis über die Sicherheit im Luftverkehr ausgelöst: Wie konnte so etwas geschehen? Hätten die zuständigen Stellen die Anschläge verhindern können, ja müssen? Sind unsere Sicherheitsvorschriften zu lax? Marc Andreas Heiden beschreibt in seiner Arbeit, wer wofür zuständig ist und welche Sicherheitspflichten insbesondere die Luftfahrtunternehmen und Flughafenbetreiber treffen. Dabei geht er sowohl auf den europäischen Rechtsrahmen als auch auf das deutsche Luftsicherheitsgesetz ein und zeigt die Problematik der “Eigensicherungspflichten” auf. Heiden untersucht den Verpflichtungsumfang von Luftfahrtgesellschaften und Flughäfen ebenso wie die mannigfaltigen Wirkungen, die die Pflichten - und vor allem die Vernachlässigung dieser Pflichten - nach sich ziehen können.
Additional information: Schriften zur Rechtswissenschaft ; 114

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Heiden, Marc Andreas (2009) Verantwortung von carrier und Flughäfen für die Sicherheit in der Zivilluftfahrt : zivilrechtliche Wirkungen. Berlin [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item