Die Entgeltgenehmigung im Telekommunikationsrecht


Preißinger, Sandra



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2008
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 978-3-631-56911-5 , 3-631-56911-4
University: Universität Mannheim
Evaluator: Arndt, Hans-Wolfgang
Date of oral examination: 15 February 2007
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Öffentl. Recht u. Steuerrecht (Arndt Em)
Subject: 340 Law
Abstract: Eine grundlegende Auseinandersetzung mit dem Verhältnis zwischen Wettbewerbsrecht und Regulierungsrecht ist angesichts der Tatsache, dass nach derzeitigem Stand die sektorspezifische Regulierung kein vorübergehendes Phänomen, sondern eine dauerhafte Einrichtung zu werden scheint, aus dogmatischer und praktischer Sicht dringend erforderlich. Anhand der Erteilung einer telekommunikationsrechtlichen Entgeltgenehmigung werden die Abgrenzungs- und Zuständigkeitsprobleme, die die Aufgabenverteilung zwischen Bundesnetzagentur und allgemeinen Wettbewerbsbehörden mit sich bringt, dargelegt. Neben diesen Zuständigkeitsfragen wird erörtert, welche Wirkungen die Entgeltgenehmigung für die Betroffenen hat und welche Rechtsschutzmöglichkeiten gegen eine von der Bundesnetzagentur erteilte Genehmigung bestehen.
Additional information: Europäische Hochschulschriften. Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 4638

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Preißinger, Sandra (2008) Die Entgeltgenehmigung im Telekommunikationsrecht. Frankfurt a. M. [u.a.] [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item