Die rechtliche Organisation kollektiver Patienteninteressen


Geiger, Daniel



DOI: https://doi.org/10.1007/3-540-29767-7
URL: https://link.springer.com/book/10.1007%2F3-540-297...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2006
Place of publication: Berlin ; Heidelberg
Publishing house: Springer
ISBN: 978-3-540-29589-1 , 3-540-29589-5 , 978-3-540-29767-3
University: Universität Mannheim
Evaluator: Taupitz, Jochen
Date of oral examination: 26 August 2005
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Zivilprozeßrecht, Internat. Privatrecht u. Rechtsvergleichung (Taupitz 1989-2019)
Subject: 340 Law
Abstract: Der Autor befasst sich mit der Problematik der Errichtung einer Interessenvertretung für Patienten im Gesundheitswesen und den mit einem solchen Institutionalisierungsprozess zusammenhängenden rechtlichen Fragen. Ausgehend von einer Bestandsaufnahme, in welcher der Verfasser zunächst untersucht, wie es derzeit um die Repräsentanz der Patienteninteressen auf der Systemebene bestellt ist, wendet er sich der Frage zu, wie sich eine Patientenpartizipation an gesundheitspolitischen Konsensverfahren begründen lässt. In dem anschließenden konzeptionellen Teil entwickelt der Verfasser ein Ombudsmannmodell, in dem Patientenbeauftragte einerseits als Ansprechpartner für Patienten fungieren und andererseits deren Interessen auf der Systemebene repräsentieren. Ein Schwerpunkt der Erörterungen liegt dabei auf der verfassungsrechtlichen Dimension der Problematik.
Additional information: Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim ; 25

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Geiger, Daniel (2006) Die rechtliche Organisation kollektiver Patienteninteressen. Berlin ; Heidelberg [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item