Der multimodale Frachtvertrag nach deutschem Recht


Mast, Sabine



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2002
Place of publication: Münster [u.a.]
Publishing house: LIT
ISBN: 978-3-8258-5991-6 , 3-8258-5991-6
University: Universität Mannheim
Evaluator: Cahn, Andreas
Date of oral examination: 31 January 2002
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
Subject: 340 Law
Abstract: Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind die Vorschriften der §§ 452 bis 452d HGB, die durch das Transportrechtsreformgesetz (TRG) zum 1. Juli 1998 in das HGB eingeführt worden sind und erstmals in der Bundesrepublik Deutschland den multimodalen Frachtvertrag kodifizieren. Ein dogmengeschichtlicher Rückblick auf die Rechtslage vor Inkrafttreten des TRG soll zum besseren Verständnis des geltenden Rechts beitragen. Die Analyse des neuen Rechts wird ergänzt durch kollisionsrechtliche Überlegungen zum Anwendungsbereich des deutschen multimodalen Frachtrechts.
Additional information: Schriften zum Europäischen Transport- und Verkehrsrecht ; 2

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Mast, Sabine (2002) Der multimodale Frachtvertrag nach deutschem Recht. Münster [u.a.] [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

BASE: Mast, Sabine

Google Scholar: Mast, Sabine

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item