Die "wissenschaftliche Rechtsphilosophie" Carl Magnus Bergbohms : Versuch einer analytisch-kritischen Rekonstruktion


Kremer, Thomas F.



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2001
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 978-3-631-37965-3 , 3-631-37965-X
University: Universität Mannheim
Evaluator: Riedel, Eibe
Date of oral examination: 20 December 2000
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Deutsches u. Ausländ. Öffentl. Recht, Völkerrecht u. Europarecht (Riedel Em)
Subject: 340 Law
Abstract: Der Ruhm, der Carl Magnus Bergbohm (1849-1927) um die Wende zum 20. Jahrhundert zuteil wurde, verdankte sich fast ausschließlich den literarischen Produkten einer erbitterten Gegnerschaft zum Naturrecht. Den Zeitgenossen galt Bergbohm als einer der «reinsten Positivisten», obwohl niemals eine umfassende Darstellung seines «Systems des positiven Rechts» erschienen ist. Die vorliegende Studie hat sich die Rekonstruktion dieser «ungeschriebenen» Lehre zum Ziel gesetzt. Sowohl die wissenschaftstheoretischen Grundlagen als auch die dogmatischen Kernthesen der vor Bergbohm behaupteten «wissenschaftlichen Rechtsphilosophie» werden dabei bis zu ihren ideengeschichtlichen Wurzeln verfolgt, kritisch diskutiert und in den systematischen Kontext eingebunden. Vor dem Hintergrund der rechtswissenschaftlichen Debatten seiner Zeit entsteht so das Bild eines heute weithin vergessenen Rechtsdenkers.
Additional information: Studien zum internationalen, europäischen und öffentlichen Recht ; 10

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Kremer, Thomas F. (2001) Die "wissenschaftliche Rechtsphilosophie" Carl Magnus Bergbohms : Versuch einer analytisch-kritischen Rekonstruktion. Frankfurt a. M. [u.a.] [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item