Möglichkeiten und Perspektiven einer Reform der Organisation der Wirtschaftsverwaltung : eine rechtshistorische, rechtsvergleichende und rechtspolitische Betrachtung des Industrie- und Handelskammerwesens


Kaltenhäuser, Kirsten



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1998
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 3-631-32978-4
University: Universität Mannheim
Evaluator: Arndt, Hans-Wolfgang
Date of oral examination: 23 October 1997
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Öffentl. Recht u. Steuerrecht (Arndt Em)
Subject: 340 Law
Abstract: In den letzten Jahren sind althergebrachte Institutionen der Wirtschaftsverwaltung, die als Körperschaften des öffentlichen Rechts verfaßten Industrie- und Handelskammern, zunehmend zum Gegenstand politischer Diskussion geworden. Kritisiert wird vornehmlich das Institut der gesetzlichen Zugehörigkeit aller Gewerbetreibenden zur örtlichen IHK. Die Kammern müßten ihre Daseinsberechtigung, ihre Leistungsfähigkeit und ihre Wirtschaftlichkeit künftig in einem freien System unter Beweis stellen. Eine sachliche Bewertung dieser Forderungen verlangt nicht nur eine politisch orientierte Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Chancen einer Reform des Kammersystems, sondern auch eine rechtshistorische, rechtsanalytische und rechtsvergleichende Betrachtung der Kammergeschichte und der Kammerwirklichkeit.
Additional information: Mannheimer Beiträge zum öffentlichen Recht und Steuerrecht ; 17

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item