Erträge aus privaten Kapitalforderungen im Einkommensteuerrecht


Schumacher, Andreas



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1996
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 3-631-30496-X
University: Universität Mannheim
Evaluator: Arndt, Hans-Wolfgang
Date of oral examination: 12 April 1996
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Öffentl. Recht u. Steuerrecht (Arndt Em)
Subject: 340 Law
Abstract: Der Tatbestand der Ertraege aus Kapitalforderungen i.S.d. § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG und die Regelungen zur Besteuerung der Veraeusserung bestimmter Kapitalforderungen in § 20 Abs. 2 EStG werden in dieser Arbeit unter Beruecksichtigung der juengsten historischen Entwicklung eingehend untersucht. Dabei wird auch auf die einkommensteuerrechtliche Behandlung derivativer Finanzinstrumente eingegangen. Der Wortlaut der mit Wirkung vom Veranlagungszeitraum 1994 neu gefassten und erheblich erweiterten Tatbestaende wirft bei der Auslegung zahlreiche Zweifelsfragen auf. So wird u.a. die Bedeutung des § 20 Abs. 1 Nr. 7 S. 2 EStG, der die zivilrechtliche Ausgestaltung fuer einkommensteuerrechtlich unbeachtlich erklaert, und die Ermittlung der Bemessungsgrundlage im Rahmen der Veraeusserungstatbestaende erlaeutert.
Additional information: Mannheimer Beiträge zum öffentlichen Recht und Steuerrecht ; 9

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Schumacher, Andreas (1996) Erträge aus privaten Kapitalforderungen im Einkommensteuerrecht. Frankfurt a. M. [u.a.] [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item