Die völkerrechtliche Entschädigung im Falle der Enteignung vertragsrechtlicher Positionen : insbesondere zum Problem der "Lost future profits"


Bergmann, Heidi



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1997
Place of publication: Baden-Baden
Publishing house: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN: 3-7890-4655-8
University: Universität Mannheim
Evaluator: Dolzer, Rudolf
Date of oral examination: 9 February 1996
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
Subject: 340 Law
Abstract: Der Schutz des privaten ausländischen Eigentums durch das internationale Recht und die gebotene Entschädigung im Falle der Enteignung gehören seit Jahren zu den meistdiskutierten Themenbereichen des Völkerrechts. Das internationale Recht ist wie das Recht der Einzelstaaten mit der Situation konfrontiert, daß sowohl der enteignende Staat als auch der enteignete ausländische Investor Interessen geltend machen können, denen es gerecht zu werden gilt. Vor dem Hintergrund der strukturellen Verbindung zwischen nationalem und internationalem Enteignungsrecht wird versucht, die Grundprinzipien und Ideen, die auf nationaler Ebene zur Lösung des Interessenkonfliktes dienen, für die Verortung des vökerrechtlichen Eigentumsschutzes fruchtbar zu machen.
Additional information: Nomos-Universitätsschriften. Recht ; 240

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Bergmann, Heidi (1997) Die völkerrechtliche Entschädigung im Falle der Enteignung vertragsrechtlicher Positionen : insbesondere zum Problem der "Lost future profits". Baden-Baden [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item