Theorie der Verfassungskritik : am Beispiel der Verfassungsdiskussion anläßlich der Wiedervereinigung


Huba, Hermann



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1996
Place of publication: Berlin
Publishing house: Duncker & Humblot
ISBN: 3-428-08629-5
University: Universität Mannheim
Evaluator: Roellecke, Gerd
Date of oral examination: 29 September 1995
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
Subject: 340 Law
Abstract: Den Prozeß der deutschen Wiedervereinigung begleitete eine fast fünf Jahre währende, mit abnehmender Intensität geführte Verfassungsdiskussion. Übereinstimmend darin, daß eine "falsche" normative Verfassung Staat und Gesellschaft schadet, stritt man seit Beginn des Jahres 1990 über Inhalt und Zustandekommen der für Gesamtdeutschland "richtigen" Verfassung. Erachtete die eine Partei das punktuell geänderte Grundgesetz der (früheren) Bundesrepublik als die richtige gesamtdeutsche Verfassung, forderte die andere dessen Ablösung durch eine dieses Grundgesetz inhaltlich fortentwickelnde, vom Volk gegebene, neue Verfassung.
Additional information: Schriften zum öffentlichen Recht ; 701

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Huba, Hermann (1996) Theorie der Verfassungskritik : am Beispiel der Verfassungsdiskussion anläßlich der Wiedervereinigung. Berlin [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

BASE: Huba, Hermann

Google Scholar: Huba, Hermann

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item