Rechtsfragen des inländischen und grenzüberschreitenden Rundfunkwerberechts


Köhler, Markus



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1992
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 3-631-44742-6
University: Universität Mannheim
Evaluator: Sack, Rolf
Date of oral examination: 29 November 1991
Publication language: Other
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung u. Internat. Privatrecht (Sack Em) 
Subject: 340 Law
Abstract: Die Werbung in Hörfunk und Fernsehen hat wegen ihrer Finanzierungsfunktion eine große Bedeutung für die Sendeanstalten. Deren Kreativität bei der Gestaltung und Einbeziehung von Werbung in das Programm kennt deshalb keine Grenzen. Die vorliegende Arbeit setzt sich zunächst mit den wichtigsten Grundsätzen im Recht der Rundfunkwerbung auseinander und beleuchtet bedeutsame Werbepraktiken. Weiter werden die möglichen Sanktionen von Rechtsverstößen - nicht zuletzt durch das Wettbewerbsrecht - erläutert. Wegen der wachsenden Internationalisierung des Rundfunks stellt sich auch die Frage nach der Anwendbarkeit des inländischen Rundfunkwerberechts auf Sachverhalte mit Auslandsberührung. Schließlich wird der Einfluß des EWG-Vertrags auf das Rundfunkwerberecht geprüft.
Additional information: Europäische Hochschulschriften. Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 1203

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item