Die Auswirkungen des staatlichen Außenhandelsmonopols auf die Vertragsgestaltung im Handel mit der Sowjetunion


Zeitel, Ulrich



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1990
Place of publication: Frankfurt a. M. [u.a.]
Publishing house: Lang
ISBN: 3-631-42395-0
University: Universität Mannheim
Evaluator: Lorenz, Egon
Date of oral examination: 14 July 1989
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Internat. Privatrecht u. Privatversicherungsrecht (Lorenz Em)
Subject: 340 Law
Abstract: Das Staatliche Außenhandelsmonopol der Sowjetunion übt vielfältige Beziehungen auf das Vertragsgeflecht im Ost-West-Handel aus. Die Kenntnis der Entwicklung und Umgestaltung dieses Monopols sowie die damit verbundene Struktur des Außenwirtschaftsapparats ist eine wichtige Voraussetzung für eine rechtliche Ausgestaltung der Ost-West-Wirtschaftsbeziehungen. Die bis zur Mitte des Jahres 1988 bereits erfolgte Reform des Außenwirtschaftsapparats einschließlich der Möglichkeit zur Gründung von Joint-Ventures wird nachgezeichnet sowie deren Konsequenzen aufgezeigt.
Additional information: Europäische Hochschulschriften. Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 915

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item