Beteiligungsbedingte Interessenkonflikte bei Finanzanalysen am Beispiel von Leerverkaufsattacken – Ein Beitrag zum Scalping


Vollmerhausen, Marcel



URL: https://beck-online.beck.de/?vpath=bibdata%2fzeits...
Document Type: Article
Year of publication: 2020
The title of a journal, publication series: Wistra : Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
Volume: 39
Issue number: 12
Page range: 486-493
Place of publication: Heidelberg
Publishing house: C. F. Müller
ISSN: 0721-6890
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Bürgerl. Recht, Bank- u. Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht (Bitter 2005-)
Subject: 340 Law
Individual keywords (German): Leerverkauf , Leerverkaufsattacke , Scalping , Marktmissbrauchsverordnung , Marktmanipulation
Abstract: Der Verfasser untersucht die Frage, inwieweit der Tatbestand des Scalping gemäß Art. 12 Abs. 2 lit. d) MAr erfüllt sein kann, wenn "aktivistische Leerverkäufer" sog. Research Reports mit negativen Gerüchten veröffentlichen und dann von fallenden Kursen durch zuvor getätigte Leerverkäufe profitieren. Das Recht begegnet dem Interessenkonflikt prinzipiell mit einer Offenlegungspflicht, welche im Normtext jedoch nicht weiter konkretisiert wird. Ergänzende Anforderungen an die Offenlegungspflicht stellt Art. 20 MAR auf, der nach Ansicht des Verfassers auf die Research Reports als Anlageempfehlung anwendbar ist. Es müssten strenge Anforderungen gelten, wenn man den ökonomischen Hintergrund der Offenlegungspflicht - den Schutz der Entscheidungsfreiheit - zur Konkretisierung des Tatbestandes heranziehe. Offenzulegen sind nach Ansicht des Verfassers die Positionsart, grundsätzlich die Positionshöhe sowie die Identität des Leerverkäufers, weil nur dann der verständige Anleger das Ausmaß des Interessenkonflikts vollständig erfassen könne.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item