Containern: Eigentumsdelikt ohne Eigentumsverletzung?


Bülte, Jens



Document Type: Book chapter
Year of publication: 2021
Book title: Digitalisierung, Globalisierung und Risikoprävention : Festschrift für Ulrich Sieber zum 70 Geburtstag. Bd. 1
The title of a journal, publication series: Schriften zum Strafrecht
Volume: 373
Page range: 183-195
Publisher: Engelhart, Marc ; Kudlich, Hans ; Vogel, Benjamin
Place of publication: Berlin
Publishing house: Duncker und Humblot
ISBN: 978-3-428-15971-0 , 978-3-428-55971-8
ISSN: 0558-9126
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- u. Steuerstrafrecht (Bülte 2013-)
Subject: 340 Law
Individual keywords (German): Containern , Diebstahl , Zueignungsabsicht , Lebensmittel
Abstract: Das AG Fürstenfeldbruck hat am 30. 1.20191 – bestätigt durch das BayObLG – zwei Studentinnen wegen Diebstahls mit vorbehaltenen Geldstrafen von je 15 Tagessätzen à 15 Euro und einer Arbeitsauflage verwarnt. Sie hatten Lebensmittel aus einem verschlossenen Abfallcontainer eines Einzelhandelsgeschäfts in Olching zum eigenen Verbrauch entnommen (sog. Containern). Dem Urteil war ein Strafbefehl über 40 Tagessätze à 30 Euro vorausgegangen und später das von den Angeklagten abgelehnte Angebot zur Verfahrenseinstellung nach § 153a StPO unter der Auflage, acht Stunden gemeinnützige Arbeit zu leisten.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

BASE: Bülte, Jens

Google Scholar: Bülte, Jens

ORCID: Bülte, Jens ORCID: 0000-0003-0300-0180

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item