GIFs in der Twitter-Kommunikation. Formen – Funktionen – Kohärenz


Bröcher, Leonie


[img] PDF
Broecher.pdf - Published

Download (29MB)

URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-639743
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2023
Place of publication: Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Storrer, Angelika
Date of oral examination: 3 November 2022
Publication language: German
Institution: School of Humanities > Germanistische Linguistik (Storrer 2014-)
License: CC BY 4.0 Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
Subject: 400 Language, linguistics
Individual keywords (German): GIFs , Twitter , Textlinguistik , Interaktionslinguistik , Kohärenz , Soziale Medien , Bildsequenzen , Graphicons , Emojis
Keywords (English): GIFs , Twitter , text linguistics , interactional linguistics , coherence , social media , image sequences , graphicons , emojis
Abstract: Die Dissertation beschäftigt sich aus linguistischer Perspektive mit der Verwendung animierter Bildsequenzen, sogenannter GIFs, auf der Microblogging-Plattform Twitter. Angesichts der Beschaffenheit des Untersuchungsgegenstands werden neben sprachwissenschaftlichen Konzepten auch film-, medien- und kulturwissenschaftliche Ansätze berücksichtigt. Dabei geht die Arbeit der zentralen Frage nach, welche Formen und Funktionen GIFs in kommunikativen Kontexten übernehmen können und wie sie zur Kohärenzbildung beitragen. Als Datengrundlage dient ein Twitter-Korpus, das zur Typologisierung der Formen von GIFs, zur Analyse ihrer kommunikativen Funktionen und Kohärenzbezüge aufbereitet wurde. Ein im konzeptuellen Teil der Arbeit entwickeltes Analysemodell wird im empirischen Teil der Dissertation auf einschlägige Beispiele angewendet. So erschließt sich das Zusammenspiel multimodaler und interaktionaler Kohärenz. Die Ergebnisse der Arbeit zeigen, dass GIFs aufgrund ihrer Eigenschaften auch andere Funktionen übernehmen können als etwa Emojis und Emoticons. Entscheidend ist dabei die zeitliche Erstreckung von GIFs. Die Verflechtung multimodaler und interaktionaler Kohärenzbezüge unterstreicht die Bedeutung von GIFs bei der Analyse von Twitter-Daten und veranschaulicht ihr kommunikatives Potenzial.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

BASE: Bröcher, Leonie

Google Scholar: Bröcher, Leonie

ORCID: Bröcher, Leonie ORCID: 0000-0002-6566-7338

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item