Präsentation und Kollaboration in Televeranstaltungen mit dem multimedia lecture board


Vogel, Jürgen


URL: http://subs.emis.de/LNI/Proceedings/Proceedings44/...
Additional URL: http://www.eml-development.de/english/homes/vogel/...
Document Type: Conference or workshop publication
Year of publication: 2003
Book title: Security, E-Learning, E-Services : 17. DFN-Arbeitstagung über Kommunikationsnetze in Düsseldorf
The title of a journal, publication series: GI-Edition : Lecture Notes in Informatics. Proceedings
Volume: 44
Page range: 411-424
Author/Publisher of the book
(only the first ones mentioned)
:
Knop, Jan von
Place of publication: Bonn
Publishing house: Ges. für Informatik
ISBN: 3-88579-373-3
Publication language: German
Institution: School of Business Informatics and Mathematics > Praktische Informatik IV (Effelsberg -2017)
Subject: 004 Computer science, internet
Abstract: Das multimedia lecture board (mlb) ist ein sogenanntes Shared Whiteboard und ermöglicht die Präsentation und die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten in computergestützten Videokonferenzen. Es wurde im Rahmen des DFN-Projektes "ANETTE" speziell für den Einsatz in Teleteaching-Veranstaltungen entwickelt und findet seit dem Sommersemester 2001 Verwendung an verschiedenen Universitäten. In diesem Artikel werden die wesentlichen Funktionsmerkmale des mlb sowie die technischen Besonderheiten vorgestellt.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Vogel, Jürgen Präsentation und Kollaboration in Televeranstaltungen mit dem multimedia lecture board. Knop, Jan von GI-Edition : Lecture Notes in Informatics. Proceedings 44 411-424 In: Security, E-Learning, E-Services : 17. DFN-Arbeitstagung über Kommunikationsnetze in Düsseldorf (2003) Bonn [Conference or workshop publication]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item