Ökonomische Auswirkungen einer CO2-Minderungspolitik in Ländern der EU


Conrad, Klaus


URL: http://files.schulbuchzentrum-online.de/onlineanha...
Document Type: Article
Year of publication: 1999
The title of a journal, publication series: Geographische Rundschau : GR
Volume: 51
Issue number: 9
Page range: 488-493
Place of publication: Braunschweig
Publishing house: Westermann
ISSN: 0016-7460
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > VWL, Mikroökonomische Theorie (Juniorprofessur) (Levy 2010-)
Subject: 330 Economics
Abstract: Wer Umweltschutz stärker regulieren will, muss die volkswirtschaftlichen Kosten einer solchen Politik abmessen können. Politische Maßnahmen gegen Umweltprobleme wie Klimaerwärmung, saurer Regen und Verschlechterung von Luft, Wasser oder Boden bedeuten meist drastische Einschränkungen von Emissionen. Zugleich aber soll der Einsatz umweltpolitischer Instrumente nicht ökonomische Ziele wie Wirtschaftswachstum, internationale Wettbewerbsfähigkeit und Vollbeschäftigung gefährden. Ob es eine "no regret"-Politik gibt, welche die Umweltqualität verbessert ohne gleichzeitig negative Auswirkungen auf die Wirtschaftsentwicklung zu haben, wird seit langem ohne Ergebnis diskutiert..

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Conrad, Klaus (1999) Ökonomische Auswirkungen einer CO2-Minderungspolitik in Ländern der EU. Geographische Rundschau : GR Braunschweig 51 9 488-493 [Article]


+ Search Authors in

BASE: Conrad, Klaus

Google Scholar: Conrad, Klaus

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item