Belastung der Produktionsfaktoren Arbeit und Kapital durch Steuern und Sozialversicherungsabgaben



Corporate creators: Institut für Mittelstandsforschung
URL: http://www.institut-fuer-mittelstandsforschung.de/...
Document Type: Working paper
Year of publication: 1993
The title of a journal, publication series: Veröffentlichungen des Instituts für Mittelstandsforschung / Grüne Reihe
Volume: 16
Place of publication: Mannheim
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Institut für Mittelstandsforschung (ifm)
Subject: 330 Economics
Abstract: Die vorliegende Untersuchung soll die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Abgabenbelastung der Produktionsfaktoren Arbeit und Kapital im Unternehmensbereich in der Bundesrepublik Deutschland von 1970 bis 1990 feststellen. Unter Belastung werden alle Einflußgrößen verstanden, die den Preis eines Produktionsfaktors auf staatliche Veranlassung hin unmittelbar verändern. Die Ergebnisse sind im wesentlichen: Die unmittelbaren Belastungen des Faktors Kapital sind vornehmlich steuerlichen Ursprungs, während die des Faktors Arbeit vor allem auf der Entwicklung der Sozialversicherungsabgaben basieren. Zwischen der Belastung der Faktoren Arbeit und Kapital hat sich in den letzten 20 Jahren eine Schere aufgetan. Während die relative Belastung beider Faktoren 1970 noch zwischen 14 und 15% lag, betrug diese 1990 für die Arbeit 17,2%, für den Faktor Kapital nur noch 10,5%.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Institut für Mittelstandsforschung (1993) Belastung der Produktionsfaktoren Arbeit und Kapital durch Steuern und Sozialversicherungsabgaben. Veröffentlichungen des Instituts für Mittelstandsforschung / Grüne Reihe Mannheim 16 [Working paper]

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item