Improved Tracking with IEEE 802.11 and Location Fingerprinting


Lemelson, Hendrik


[img]
Preview
PDF
Dissertation_Hendrik_Lemelson_.pdf - Published

Download (9MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/32984
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-329845
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2012
Place of publication: Mannheim
Publishing house: Universität Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Effelsberg, Wolfgang
Date of oral examination: 15 February 2013
Publication language: English
Institution: School of Business Informatics and Mathematics > Praktische Informatik IV (Effelsberg -2017)
Subject: 004 Computer science, internet
Subject headings (SWD): IEEE 802.11 , Zielverfolgung , Lokalisierung <Robotik> , Positionierung , Standortbezogener Dienst , Daktyloskopie
Keywords (English): IEEE 802.11 , Location Fingerprinting , Tracking , Location-based Services
Abstract: In recent years, location-based services have become increasingly important for our daily lives. To estimate a user’s position, these days mainly the Global Positioning System (GPS) is used. In situations where GPS in unavailable, location fingerprinting with the help of IEEE 802.11 has proven as a viable alternative. However, the latter still suffers from some problems that impede a widespread use. These problems firstly are identified in this thesis, and secondly solutions to the different issues are introduced and evaluated. The covered topics contain means to improve the positioning accuracy of location fingerprinting with IEEE 802.11, algorithms to greatly decrease the effort that is necessary to set up a fingerprint database, and ways to estimate the error that has to be expected when estimating a position with IEEE 802.11 and location fingerprinting. Furthermore, the thesis covers problems that occur when estimating the position of a mobile user with IEEE 802.11 and location fingerprinting. Finally, an overview of application scenarios for the given algorithms is presented and a conclusion is given.
Translation of the title: Verbessertes Tracking mit Hilfe von IEEE 802.11 und Fingerabdruckverfahren (German)
Translation of the abstract: Die Bedeutung einer zuverlässigen Positionsbestimmung von Nutzern mobiler Endgeräte hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Dabei wird vorwiegend das Satelliten-basierte Global Positioning System (GPS) zur Positionierung verwendet. Um aber auch in Situationen in denen GPS nicht verfügbar ist eine Positionsbestimmung vornehmen zu können, hat sich die Positionsbestimmung mit Hilfe von IEEE 802.11 und Fingerabdruckverfahren als vielversprechende Alternative etabliert. Allerdings gibt es bezüglich der Verwendung dieser Technik auch einige negative Aspekte, die einer breiteren Nutzung im Wege stehen. Diese werden im Rahmen der vorliegenden Dissertation identifiziert und anschließend Lösungen für die unterschiedlichen Aspekte erarbeitet und evaluiert. Vorgestellt werden Algorithmen zur Verbesserung der Positionierungsgenauigkeit, zur Verringerung des Aufwands bei der Erstellung der benötigten Fingerabdruckdatenbank und zur Schätzung des bei der Positionsbestimmung zu erwartenden Positionierungsfehlers. Weiterhin wird in der Arbeit auf Probleme eingegangen, welche bei der Anwendung von Fingerabdruckverfahren zur Positionierung sich bewegender Benutzer auftreten. Die Arbeit schließt mit einem Überblick über mögliche Anwendungsszenarien der vorgestellten Techniken und einem Fazit. (German)

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Lemelson, Hendrik (2012) Improved Tracking with IEEE 802.11 and Location Fingerprinting. Open Access Mannheim [Doctoral dissertation]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item