Die Bedeutung internationaler Erfahrungen für den Karriereerfolg von Führungskräften


Biemann, Torsten



DOI: https://doi.org/10.1688/1862-0000_ZfP_2009_04_Biemann
URL: https://www.econstor.eu/dspace/bitstream/10419/710...
Additional URL: http://hdl.handle.net/10419/71044
Document Type: Article
Year of publication: 2009
The title of a journal, publication series: Zeitschrift für Personalforschung : ZfP
Volume: 23
Issue number: 4
Page range: 336-356
Place of publication: Mering ; München
Publishing house: Hampp ; GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank
ISSN: 0179-6437 , 1862-0000
Related URLs: https://www.jstor.org/stable/23279215
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL, Personalmanagement u. Führung (Biemann)
Subject: 330 Economics
Keywords (English): career , international experience , expatriation , repatriation , career success
Abstract: Die langfristigen Auswirkungen internationaler Einsätze von Führungskräften auf de- ren Karrieren sind bislang kaum empirisch untersucht worden und die wenigen vorlie- genden Ergebnisse sind widersprüchlich. Ziel dieser Studie ist deshalb die empirische Untersuchung der Auswirkungen internationaler Erfahrungen auf den Karriereerfolg von Führungskräften anhand eines Vergleichs von Führungskräften mit und ohne in- ternationale Erfahrungen. Es zeigt sich, dass internationale Erfahrung en zu einem höheren subjektiven Kar- riereerfolg (gemessen über die Karrierezufriedenheit) und auch zu einem höheren ob- jektiven Karriereerfolg (gemessen über Einkommen, Anzahl unterstellter Mitarbeiter und Hierarchieebene) führen. Weiterhin kann ein positiver Einfluss bestimmter Funk- tionsbereiche und der Bedeutung der Auslandsgesellschaft auf den Karriereerfolg durch internationale Tätigkeiten gezeigt werden.
Translation of the abstract: There is scarce empirical evidence on the long- term impact of international experi- ences on the career success of expatriate managers and the existing results are incon- sistent. Therefore, the objective of this study is to empirically compare managers with and without international experience to analyze the consequences of international experience on their career success. Results show that managers with intern ational experience have more successful subjective (career stafisfaction) and object ive (income, number of subordinates, hier- archical level) careers. In addition, working abroad in specific functional areas as well as working in an important subsidiary increases the positive effect of international experience on career success. (English)

Dieser Datensatz wurde nicht während einer Tätigkeit an der Universität Mannheim veröffentlicht, dies ist eine Externe Publikation.




+ Citation Example and Export

Biemann, Torsten (2009) Die Bedeutung internationaler Erfahrungen für den Karriereerfolg von Führungskräften. Zeitschrift für Personalforschung : ZfP Mering ; München 23 4 336-356 [Article]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item