Ausgleich im Kollektiv, Gesetz der großen Zahlen und Nutzen der Versicherung


Albrecht, Peter


[img]
Preview
PDF
mm190.pdf - Published

Download (329kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/41830
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-418309
Document Type: Working paper
Year of publication: 2015
The title of a journal, publication series: Mannheimer Manuskripte zu Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft
Volume: 190
Place of publication: Mannheim
Publication language: German
Institution: Außerfakultäre Einrichtungen > Institut für Versicherungswissenschaft
Business School > ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management u. Versicherungswissenschaft (Albrecht)
MADOC publication series: Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft (Albrecht) > Mannheimer Manuskripte zu Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft
Subject: 330 Economics
Abstract: In der vorliegenden Ausarbeitung sind wir der Frage nachgegangen, welchen Einfluss die Möglichkeit der Einbettung eines abzugebenden Risikos in ein IID-Versicherungskollektiv auf den Abschluss eines Versicherungsvertrags besitzt, wenn der Entscheidungsträger dem Bernoulli-Prinzip folgt. Auf der Basis des starken GdgZ sind wir in der Lage, hier allgemeine Resultate zu erzielen, die nur auf standardmäßigen Anforderungen an die Risikonutzenfunktion des Entscheidungsträgers sowie an die Verteilung der individuellen Gesamtschäden beruhen. Es zeigt sich, dass die Möglichkeit der Kollektivbildung zentralen Einfluss auf die Versicherungsentscheidung nimmt. Ferner führen (hinreichende) Vergrößerungen des Kollektivs zu einer weiteren Nutzenmehrung seitens der Versicherten. Die Bedeutung der Kollektivbildung für den Abschluss von Versicherungsverträgen stellt einen zentralen Unterschied von Versicherungsprodukten im Vergleich zu anderen Finanzprodukten dar. Dies bestätigt erneut, dass die Produktion von Versicherungsschutz auf einer Produktionsgesetzmäßigkeit sui generis (Ausgleich im Kollektiv) beruht.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Albrecht, Peter (2015) Ausgleich im Kollektiv, Gesetz der großen Zahlen und Nutzen der Versicherung. Open Access Mannheimer Manuskripte zu Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft Mannheim 190 [Working paper]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item