Im Änderungsmanagement liegt der Gewinn


Bode, Christoph ; Peter, Moritz



URL: http://beschaffung-aktuell.industrie.de/einkauf/im...
Document Type: Article
Year of publication: 2016
The title of a journal, publication series: Beschaffung aktuell : BA
Volume: 63
Issue number: 9
Page range: 14-16
Place of publication: Leinfelden-Echterdingen
Publishing house: Konradin-Verl. Robert Kohlhammer
ISSN: 0341-4507
Publication language: German
Institution: Business School > Stiftungslehrstuhl für Procurement (Bode 2014-)
Subject: 650 Management
Individual keywords (German): Änderungsmanagement , Neuproduktentwicklung , Einkauf
Abstract: Spezifikationsänderungen von zugekauften Bauteilen lassen sich während des Neuproduktentstehungsprozesses mit Geld und Zeit teuer erkaufen. Durch den in vielen Industrien vorherrschenden Wettbewerbsdruck entfallen aber diese beiden Optionen auf absehbare Zeit. Insbesondere bei komplexen Produkten bedarf es daher eines effektiven Änderungsmanagements im Einkauf. Dabei können sechs prozess- und organisationsseitige Stellhebel genutzt werden, um durch koordinierte Einkaufs- und Entwicklungsaktivitäten Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Bode, Christoph ORCID: 0000-0001-5006-5804 ; Peter, Moritz (2016) Im Änderungsmanagement liegt der Gewinn. Beschaffung aktuell : BA Leinfelden-Echterdingen 63 9 14-16 [Article]


+ Search Authors in

BASE: Bode, Christoph ; Peter, Moritz

Google Scholar: Bode, Christoph ; Peter, Moritz

ORCID: Bode, Christoph ORCID: 0000-0001-5006-5804 ; Peter, Moritz

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item