Bilanzierung und Berichterstattung für Liquiditätsrisiken : Grundsätze der Berücksichtigung von Liquiditätsrisiken nach HGB/IFRS


Iselborn, Michael



DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-17183-4
URL: http://link.springer.com/book/10.1007%2F978-3-658-...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2017
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Springer Gabler
ISBN: 978-3-658-17182-7 , 3-658-17182-0 , 978-3-658-17183-4
University: Universität Mannheim
Evaluator: Wüstemann, Jens
Date of oral examination: 22 December 2015
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Wirtschaftsprüfung (Wüstemann)
Subject: 330 Economics
Individual keywords (German): Bilanzierung , Liquidtitätsrisiken , HGB , IFRS
Abstract: •Liquiditätsrisiko als Eigenschaft von Märkten und als Risiko auf Unternehmensebene •Einbezug der Marktliquidität als Risikofaktor bei der Bewertung zum Fair Value •Einbezug der Marktliquidität bei der Ermittlung von Wertminderungen •Berichterstattung zu Liquiditätsrisiken in Anhang und Lagebericht

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Iselborn, Michael (2017) Bilanzierung und Berichterstattung für Liquiditätsrisiken : Grundsätze der Berücksichtigung von Liquiditätsrisiken nach HGB/IFRS. Wiesbaden [Doctoral dissertation]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item