Ist eine makroprudenzielle Regulierung des deutschen Hypothekenmarktes geboten?


Lerbs, Oliver W. ; Voigtländer, Michael


[img]
Preview
PDF
dp17029.pdf - Published

Download (426kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/43473
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-434734
Document Type: Working paper
Year of publication: 2017
The title of a journal, publication series: ZEW Discussion Papers
Volume: 17-029
Place of publication: Mannheim
Publication language: German
Institution: Sonstige Einrichtungen > ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
MADOC publication series: Veröffentlichungen des ZEW (Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Subject: 330 Economics
Classification: JEL: E44 , E58 , G21 , G28 , R21,
Keywords (English): Makroprudenzielle Regulierung , Hypothekenfinanzierung , Hauspreise , Verschuldung , Finanzstabilität
Abstract: Die Bundesregierung hat neue Instrumente der makroprudenziellen Regulierung für den deutschen Hypothekenmarkt geschaffen. Dieser Aufsatz untersucht die Notwendigkeit der Anwendung dieser Instrumente vor dem Hintergrund bestehender Finanzierungsgewohnheiten und Regulierungen. Angesichts der im internationalen Vergleich bereits als konservativ anzusehenden Ausgestaltung der Wohnimmobilienfinanzierung erscheint ein Einsatz makroprudenzieller Instrumente auf absehbare Zeit nicht erforderlich. Grundsätzlich sollten Entscheidungen hierüber regelgebunden auf Grundlage belastbarer Einzelkreditdaten erfolgen. Dafür bedarf es insgesamt eines besseren Monitorings des Immobilienfinanzierungsmarktes.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Lerbs, Oliver W. ; Voigtländer, Michael (2017) Ist eine makroprudenzielle Regulierung des deutschen Hypothekenmarktes geboten? Open Access ZEW Discussion Papers Mannheim 17-029 [Working paper]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item