Das Steuerrecht der Unternehmen aus ökonomischer Sicht : Neutralität der Besteuerung und Steuerwettbewerb


Schreiber, Ulrich


[img]
Preview
PDF
Arbeitspapier_02_2018.pdf - Published

Download (1MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/46275
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-462754
Document Type: Working paper
Year of publication: 2018
Place of publication: Mannheim
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Schreiber -2019)
License: CC BY 4.0
Subject: 330 Economics
Abstract: Für die Gestaltung des Steuersystems ist die Besteuerung der Unternehmen von herausragender Bedeutung, da das Gros der Investitionen, die Arbeitsplätze schaffen, von Unternehmen vollzogen wird. Schädliche Rückwirkungen der Besteuerung auf die Investitionstätigkeit der Unternehmen sollten vermieden werden. Deswegen sind von Steuern nicht verzerrte Entscheidungen über Investitionen und ihre Finanzierung eine wünschenswerte ökonomische Eigenschaft der Unternehmensbesteuerung (Investitions- und Finanzierungsneutralität). Aus juristischer Sicht gilt das Leistungsfähigkeitsprinzip als tradiertes Fundamentalprinzip der Steuergerechtigkeit, das auch für die Besteuerung der Unternehmen zur Anwendung kommt. Überkommene juristische Prinzipien gerechter Besteuerung und ökonomische Desiderata, die auf der Analyse ökonomischer Wirkungen des Steuerrechts beruhen, scheinen nur schwer vereinbar zu sein. Gleichwohl gibt es Berührungspunkte. Indes sind dem Ideal einer neutralen und gleichmäßigen Besteuerung Grenzen gesetzt. Die internationale Mobilität der Investitionen und der daraus resultierende Steuerwettbewerb schaffen ein Spannungsverhältnis zwischen den Grundsätzen gleichmäßiger und neutraler Besteuerung einerseits und einer nach dem Mobilitätsgrad der Investitionen differenzierten steuerlichen Belastung andererseits. Deswegen spricht manches dafür, die Besteuerung der Unternehmen stärker als bisher am Bestimmungsprinzip auszurichten.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Schreiber, Ulrich (2018) Das Steuerrecht der Unternehmen aus ökonomischer Sicht : Neutralität der Besteuerung und Steuerwettbewerb. Open Access Mannheim [Working paper]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item