Das Steuerrecht der Unternehmen aus ökonomischer Sicht: Neutralität der Besteuerung und Steuerwettbewerb


Schreiber, Ulrich


[img]
Preview
PDF
Schreiber_213-243.pdf - Published

Download (268kB)

URL: https://madoc.bib.uni-mannheim.de/52851
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-528515
Document Type: Book chapter
Year of publication: 2019
Book title: Eigenständigkeit des Steuerrechts
Page range: 213-243
Publisher: Droege, Michael
Place of publication: Tübingen
Publishing house: Mohr Siebeck
ISBN: 978-3-16-155771-2 , 3-16-155771-9 , 978-3-16-158324-7
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Schreiber -2019)
Subject: 330 Economics
Abstract: Die Gemeinlast der Steuer konstituiert den modernen Staat als Steuerstaat. Ungeachtet dieser grundlegenden Bedeutung scheint die Besteuerung in der Rechtswissenschaft aber eine disziplinäre Eigenständigkeit zu genießen. Die in diesem Band versammelten Beiträge wollen dem Desiderat nach Selbstvergewisserung der Steuerrechtswissenschaft nachgehen und die Eigenarten der Steuerrechtswissenschaft und ihres Gegenstandes aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven erörtern.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Schreiber, Ulrich (2019) Das Steuerrecht der Unternehmen aus ökonomischer Sicht: Neutralität der Besteuerung und Steuerwettbewerb. Open Access Droege, Michael Eigenständigkeit des Steuerrechts Tübingen 213-243 [Book chapter]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item