Die Gewinnaufteilung im multinationalen Unternehmen: Weiterentwicklung der Vorschläge zur Besteuerung im Bestimmungsland - Eine ökonomische und steuerpolitische Analyse


Fell, Lisa Maria


[img]
Preview
PDF
Dissertation_Fell.pdf - Published

Download (2MB)

URL: https://madoc.bib.uni-mannheim.de/54920
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-549208
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2020
Place of publication: Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Schreiber, Ulrich
Date of oral examination: 20 March 2020
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Schreiber -2019)
Subject: 330 Economics
Individual keywords (German): internationale Gewinnaufteilung , internationale Besteuerung , Reformvorschlag , Bestimmungsland , bestimmungslandbasiert , bestimmungslandorientiert , Verrechnungspreissetzung , transaktionsbezogene Gewinnaufteilungsmethode , TPSM , Anrechnungsmethode , Koordination , Kooperation
Keywords (English): international profit allocation , international taxation , proposal for reform , destination country , destination-based , sales-based , transfer pricing , transactional profit split method , credit method , coordination , cooperation
Abstract: Ausgehend von akademischen Reformvorschlägen der internationalen Gewinnaufteilung multinationaler Unternehmen zur (verstärkten) Besteuerung im Bestimmungsland wird ein konsens- und kooperationsbasierter Mechanismus zur Lösung des bisherigen Zielkonflikts zwischen unverzerrten Investitionsstandortentscheidungen sowie der Vermeidung der Buchgewinnverlagerung einerseits und zwischenstaatlicher Verteilungsgerechtigkeit andererseits entwickelt und diskutiert. Es wird untersucht, wie dieser Vorschlag unter Beibehaltung des bestehenden Systems der Verrechnungspreissetzung technisch umgesetzt und implementiert werden könnte, sowie welche bereits bestehenden Instrumente in der jeweiligen Anwendung genutzt werden könnten. Außerdem wird der Frage nach der Vorteilhaftigkeit der Implementierung des Mechanismus in das geltende System bzw. der einzelnen Implementierungsformen im Vergleich zueinander als auch nach den Kosten der Auflösung des bisherigen Zielkonflikts nachgegangen. Darüber hinaus werden aufgrund der Integrierung der Anrechnungsmethode in den Kontext der bestimmungslandorientierten Gewinnaufteilung die daraus folgenden spezifischen Auswirkungen des Mechanismus analysiert. Den Diskussionen und Untersuchungen der Arbeit liegen die Kriterien der Kapitalexportneutralität, der Vermeidung der Buchgewinnverlagerung, der Konsensfähigkeit und zwischenstaatlichen Verteilungsgerechtigkeit sowie der Reduzierung der Komplexitätskosten zugrunde. Die Arbeit geht qualitativ sowie analytisch vor.
Translation of the title: Allocation of profit in multinational enterprises: further development of proposals for destination-based taxation - An economic and tax policy analysis (English)

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Fell, Lisa Maria (2020) Die Gewinnaufteilung im multinationalen Unternehmen: Weiterentwicklung der Vorschläge zur Besteuerung im Bestimmungsland - Eine ökonomische und steuerpolitische Analyse. Open Access Mannheim [Doctoral dissertation]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item