Betriebliche Ausbildungsbedingungen im dualen System - Eine qualitative Meta-Analyse zur Operationalisierung in Auszubildendenbefragungen


Böhn, Svenja ; Deutscher, Viola



DOI: https://doi.org/10.1024/1010-0652/a000234
URL: https://econtent.hogrefe.com/doi/abs/10.1024/1010-...
Additional URL: https://www.fachportal-paedagogik.de/literatur/vol...
Document Type: Article
Year of publication: 2019
The title of a journal, publication series: Zeitschrift für pädagogische Psychologie : ZfPP
Volume: 33
Issue number: 1
Page range: 49-70
Place of publication: Bern ; Göttingen
Publishing house: Huber ; Hogrefe
ISSN: 1010-0652 , 1664-2910
Publication language: German
Institution: Business School > Wirtschaftspädagogik, insbes. Ausbildungsqualität und Kompetenzentwicklung (Deutscher 2016-)
Subject: 370 Education
Individual keywords (German): Ausbildungsbedingungen ; Auszubildendenbefragung ; Duale Berufsausbildung ; Lernen am Arbeitsplatz ; Qualitative Meta-Analyse
Keywords (English): Apprentice Questionnaire , Qualitative Meta-Synthesis , Training Conditions , Vocational Education and Training , Workplace Learning
Abstract: Der Frage nach betrieblichen Ausbildungsbedingungen im dualen System kommt nicht zuletzt vor dem Hintergrund steigen- der unbesetzter Ausbildungsstellen eine hohe Bedeutung zu. Nach wie vor stellt die schriftliche Befragung von Auszubildenden die gängigste Form des Forschungszugangs dar. Bezüglich der Operationalisierung der Charakteristika betrieblicher Ausbildungsbedingungen liegen mittler- weile diverse Testinstrumente vor, deren heterogene Ausgestaltung eine studienübergreifende Betrachtung des Forschungsstandes erschweren. Der Beitrag versucht vor diesem Hintergrund einen Überblick über existierende Testinstrumente zu geben, die auf die Erfassung der Merkmale des Lernens am Arbeitsplatz in der dualen Berufsausbildung abzielen. Diese Zusammenführung und Systematisierung von Items und Skalen erfolgt in Form einer qualitativen Meta-Analyse unter Rückgriff auf 43 standardisierte Befragungsinstrumente mit mehr als 3.300 Items. Angelehnt an das 3-P-Modell von Tynjälä (2013) können die Instrumente zu den betrieblichen Ausbildungsbedingungen im Ergebnis anhand von 30 Kategorien in acht Inhaltsbereiche und fünf Dimensionen inhaltlich ausdifferenziert werden. Dieses Kategoriensystem liefert zunächst einen Überblick über die aktuelle Operationalisierung betrieblicher Ausbildungsbedingungen in Form von zentralen Kategorien. Des Weiteren werden die konkreten In- haltsbereiche und einzelnen Items transparent, die derzeit in der Forschungspraxis verwendet werden und prinzipiell für Studien zur Verfügung stehen. Damit die Befunde praktischen Nutzen für die Forschungscommunity entfalten können, wird ein Online-Itemkatalog sowie eine Übersicht zu bisher validierten Skalen und Items vorgelegt. Damit sollen künftig zum einen unnötige Neukonstruktionen von Items und Skalen vermieden werden, indem auf bestehende Testinstrumente zurückgegriffen wird. Zum anderen können Reliabilitätsanalysen angeregt werden, die bisher nur für eine Minderheit der Testinstrumente vorliegen. Weiterhin können auf Basis des 3-P-Modells längsschnittlich angelegte Analysen hinsichtlich der Zusammenhänge zwischen Input-, Prozess- und Outputvariablen unterstützt und vergleichende quantitative Meta-Analysen vereinfacht wer- den, indem Schwierigkeiten hinsichtlich der Einordnung der Ergebnisse über das Kategoriensystem vermieden werden.
Translation of the title: Training conditions in VET - a qualitative meta-synthesis for the operationalization in apprentice questionnaires (English)
Translation of the abstract: Not only against the backdrop of an increasing number of vacant apprenticeship positions, the question of occupational conditions is accorded high significance in the dual system of VET. Still, written surveys constitute the standard method for this research approach, mainly focusing the apprentice's perspective. However, different test instruments regarding the operationalization of characteristics of learning pro- cesses at the workplace exist. Unfortunately, as they highly differ in length and substantial focus, an overall view on the current state of re- search is impeded. This article aims at providing an overview of existing test instruments that analyze occupational learning conditions within the dual system of VET. Based on a qualitative meta-synthesis, 43 standardized test instruments – representing more than 3.300 items – are analyzed by aggregating and systematizing the relevant factors of learning processes at the workplace within apprentice questionnaires. As a result, the operationalization of occupational VET conditions can be differentiated on the basis of 30 categories in eight content areas and five dimensions. This category system, referring to Tynjälä's (2013) 3-p model, gives an overview on how central workplace characteristics in the dual system of VET are operationalized. Furthermore, the categories and items become transparent that are used in actual research and are basically available for future research activities. In order to secure the usability of the results for the research community, an online item cata- logue as well as an overview of validated items and scales are presented. Based on this, the design of new items can be avoided as researchers can use existing test instruments. Moreover, reliability analyses may be encouraged that were only rarely conducted in the past. In addition, based on the 3-p model, analyses regarding the effects of input and process variables on outputs of the apprenticeship may be supported. Fi- nally, the category system may facilitate quantitative meta-analyses that aim at integrating and comparing empirical results. (English)

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Böhn, Svenja ; Deutscher, Viola ORCID: 0000-0002-9714-6465 (2019) Betriebliche Ausbildungsbedingungen im dualen System - Eine qualitative Meta-Analyse zur Operationalisierung in Auszubildendenbefragungen. Zeitschrift für pädagogische Psychologie : ZfPP Bern ; Göttingen 33 1 49-70 [Article]


+ Search Authors in

BASE: Böhn, Svenja ; Deutscher, Viola

Google Scholar: Böhn, Svenja ; Deutscher, Viola

ORCID: Böhn, Svenja ; Deutscher, Viola ORCID: 0000-0002-9714-6465

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item