Mitarbeiterorientierung in ganzheitlichen Qualitätsmanagementansätzen : eine kausalanalytische Untersuchung


Konecny, Philipp A.



DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6206-5
URL: https://link.springer.com/book/10.1007%2F978-3-834...
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2011
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Gabler
ISBN: 978-3-8349-2873-3 , 3-8349-2873-9 , 978-3-8349-6206-5
University: Universität Mannheim
Evaluator: Milling, Peter
Date of oral examination: 3 November 2010
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Industrie I (Milling Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: Im Rahmen eines von Verdrängungswettbewerb und konsequenter Kundenorientierung geprägten Marktumfelds werden industrielle Fertigungsunternehmen mit zunehmend komplexeren Qualitätsansprüchen konfrontiert. Philipp A. Konecny stellt verschiedene Modelle vor, mit deren Hilfe die Bestandteile und Wirkungsmechanismen eines integrativen Qualitätsmanagements erklärt werden können. Der Autor identifiziert geeignete Organisationsstrukturen und Verbesserungsansätze, die anhand von empirischen Analysen bestätigt werden. Die stärkere Betonung mitarbeiterorientierter Aspekte beschreibt hierbei ein entscheidendes Kriterium, um die fertigungsstrategische Wettbewerbsfähigkeit signifikant zu verbessern.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item