Die Entwicklung der Zinsstrukturkurve : eine Analyse homogener affiner Mehrfaktormodelle auf Basis des Kalman-Filters


Mayer, Christoph



DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8244-5
URL: https://www.springer.com/de/book/9783834917010
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2009
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Gabler
ISBN: 978-3-8349-1701-0 , 978-3-8349-8244-5
University: Universität Mannheim
Evaluator: Albrecht, Peter
Date of oral examination: 10 December 2008
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management u. Versicherungswissenschaft (Albrecht)
Subject: 330 Economics
Abstract: Kenntnisse über die Entwicklung der Zinssätze beliebiger Fristen der Zinsstrukturkurve sind essentiell für eine Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise für Fragen der Kapitalanlageprojektion, die im Asset/Liability-Management und im Rahmen der Gesamtunternehmenssteuerung von Relevanz sind, ist die Modellierung und Projektion der Wertentwicklung des Zinstitelbestands die zentrale Problemstellung. Christoph Mayer analysiert traditionelle einfaktorielle Modelle der Zinsstruktur ebenso wie mehrfaktorielle Erweiterungen. Er kalibriert die betrachteten Modelle auf Basis des Kalman-Filters, projiziert die weitere Entwicklung der Zinsstrukturkurve und simuliert die Wertentwicklung eines Beispielportfolios aus Bundesanleihen. Die Auswertung der Resultate führt zu Schlüssen über die Adäquanz der Modelle.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item