Hierarchische Koordination im Supply Chain Management


Zimmer, Kirstin



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2000
Place of publication: Mannheim
University: Universität Mannheim
Evaluator: Schneeweiß, Christoph
Date of oral examination: 20 December 2000
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Unternehmensplanung, insbes. Operations Research (Schneeweiss 1979-2004, Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: Die Globalisierung der Märkte und die damit einhergehende Konzentration der Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen erfordern eine enge Zusammenarbeit der am Leistungsprozess beteiligten Unternehmen. Damit gewinnen das Supply Chain Management und die Koordination operativer Entscheidungen entlang der Logistikkette zunehmend an Bedeutung. Kirstin Zimmer untersucht, inwieweit Lieferbeziehungen bei der Auftragsproduktion über Kontrakte koordiniert werden können. Hierbei wird insbesondere das Problem der asymmetrischen Information berücksichtigt. Die Autorin zeigt auf, wie die Bestell- und die Liefermengenplanung optimal aufeinander abgestimmt werden können und welche Informationen für eine Koordination von Bedeutung sind und daher zwischen den Supply Chain-Partnern ausgetauscht werden sollten.




Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item