Wechselkurs und Beschäftigung bei kurzfristig festen Preisen und Löhnen


Edelmann, Walter



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 1994
Place of publication: Frankfurt a. M. ; New York
Publishing house: Campus Verlag
ISBN: 978-3-631-47149-4 , 3-631-47149-1
University: Universität Mannheim
Evaluator: Böhm, Volker
Date of oral examination: 14 July 1993
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > VWL, Mikroökonomik (Stahl K.1988-2009, Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: In dieser Studie wird das temporäre Gleichgewicht und die Dynamik einer offenen Ökonomie mit Rationierung dargestellt. Dabei wird in mikroökonomisch fundierter Weise die portfoliotheoretische Sichtweise der Wechselkurstheorie integriert, was eine allgemeine Darstellung des Wechselkurses als Güter- und Finanzmarktpreis ermöglicht. Die Modellanalyse zeigt die Bedeutung von Rationierungen auf den Gütermärkten zur Erklärung des kurzfristigen Gleichgewichts und der Modelldynamik. Dabei geben Simulationsstudien die Komplexität des nichtlinearen dynamischen Systems bei konsistenten Preisanpassungen wieder; insbesondere lassen sich irreguläre Wechselkursbewegungen alleine durch die deterministische Struktur der Ökonomie erklären.
Additional information: Europäische Hochschulschriften. Reihe 5, Volks- und Betriebswirtschaft ; 1531




Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item