Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien für bürgerorientierte Kommunalverwaltungen


Daum, Ralf



Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2002
Place of publication: Baden-Baden
Publishing house: Nomos-Verl.-Ges.
ISBN: 978-3-7890-7747-0 , 3-7890-7747-X
University: Universität Mannheim
Evaluator: Eichhorn, Peter
Date of oral examination: 24 October 2001
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL, Public & Nonprofit Management (Eichhorn Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: Die Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) in öffentlichen Verwaltungen, häufig unter dem Begriff Electronic Government zusammengefaßt, hat bisher weder zu einer Steigerung der Bürgernähe beigetragen noch zu wesentlichen Reorganisationen innerhalb des öffentlichen Sektors geführt. Die Ursachen für diese Entwicklung liegen vor allem in der mangelnden Verzahnung der einzelnen IuK-Systeme innerhalb der und zwischen den Behörden begründet. Die vorliegende Arbeit setzt an dieser Fragestellung an und untersucht, welchen Beitrag die Integration der bisher isoliert eingesetzten IuK-Systeme für eine bürgerorientierte Kommunalverwaltung zu leisten vermag. Sie enthält Vorschläge für eine Neugestaltung der kommunalen Ablauf- und Aufbauorganisation und zeigt neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Institutionen, Nonprofit-Organisationen und privaten Unternehmen auf.
Additional information: Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft ; 176

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

BASE: Daum, Ralf

Google Scholar: Daum, Ralf

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item