Aus der Not eine Tugend – Zukunftsperspektiven einer alternden Gesellschaft


Börsch-Supan, Axel


[img]
Preview
PDF
mea_disk_54_04.pdf - Published

Download (90kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/897
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-8970
Document Type: Working paper
Year of publication: 2004
Publication language: German
Institution: School of Law and Economics > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC publication series: Veröffentlichungen des MEA (Mannheim Research Institute For the Economics of Aging) > MEA Discussion Papers
Subject: 330 Economics
Subject headings (SWD): Deutschland , Bevölkerungsentwicklung , Altern , Strukturwandel , Wirtschaft
Abstract: Einer der großen "Megatrends", der Deutschland in den nächsten Jahrzehnten entscheidend verändern wird, ist der demographische Wandel. Im Jahr 2030 werden aufgrund unserer niedrigen Geburtenrate und wegen des erfreulichen Anstiegs der Lebenserwartung etwa doppelt so viele ältere Menschen wie heute in Deutschland leben. Die Alterung unserer Gesellschaft hat tief greifende Auswirkungen auf unser Wirtschafts- und Sozialsystem, insbesondere, weil der Anteil der Erwerbstätigen in unserer Gesellschaft drastisch sinken wird. Es gibt keine historischen Vorbilder für diesen Alterungsprozess. Der gesellschaftliche Diskurs schwankt daher zwischen Gesundbeterei ("Die Renten sind sicher") und Katastrophenjournalismus ("Das Methusalem-Komplott"). Beides ist falsch und unangebracht. Dieser Vortrag soll zu einer nüchternen Bestandsaufnahme und einer ebenso beherzten wie besonnenen Politikantwort beitragen.
Additional information:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Citation Example and Export

Börsch-Supan, Axel (2004) Aus der Not eine Tugend – Zukunftsperspektiven einer alternden Gesellschaft. Open Access [Working paper]
[img]
Preview


+ Search Authors in

+ Download Statistics

Downloads per month over past year

View more statistics



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item