Wissenschaft und Beratung


Kieser, Alfred


URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/9083
Document Type: Book
Year of publication: 2002
Place of publication: Heidelber
Publishing house: Winter
ISBN: 3-8253-1396-4
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Organisation (Kieser Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: Wenn Praktiker in Wirtschaft oder Politik Rat benötigen, so suchen sie diesen immer seltener bei Wissenschaftlern und immer häufiger bei Unternehmensberatern. Mit Unternehmensberatern können sie besser kommunizieren. Wie am Beispiel der Betriebswirtschaftslehre aufgezeigt wird, bilden Wissenschaft und Beratung soziale Systeme, die unterschiedliche Ziele verfolgen und unterschiedliche Methodiken sowie Rhetoriken einsetzen. Das System der Wissenschaft wird immer komplexer, was den Zugang zur Praxis erschwert. Daraus ergeben sich Betätigungsfelder für Unternehmensberater, deren zentrale Funktionen darin bestehen, komplexe Probleme für Praktiker handhabbar zu machen. Daneben erfüllen sie Funktionen, die mit wissenschaftlichen Prinzipien nicht zu vereinbaren sind: Sie legitimieren die Praktiken von Unternehmen in den Augen der Öffentlichkeit und der Kreditgeber; sie munitionieren einzelne Manager oder Gruppen von Managern für mikropolitische Auseinandersetzungen, sie fördern die Karrieren derjenigen Manager, von denen sie gesponsert werden, sie "stiften Sinn", d.h. sie stellen Entwicklungen, welche Manger bedrohlich empfinden, in einen Zusammenhang, welcher diese Entwicklungen als "natürlich", "mit Chancen verbunden" und beherrschbar erscheinen lässt.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Citation Example and Export

Kieser, Alfred (2002) Wissenschaft und Beratung. Heidelber [Book]


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item