Konsumentenvertrauen : Messung, Determinanten, Konsequenzen


Neumann, Marcus M.



URL: https://www.springer.com/cn/book/9783835007840
Document Type: Doctoral dissertation
Year of publication: 2007
Place of publication: Wiesbaden
Publishing house: Dt. Univ.-Verl.
ISBN: 978-3-8350-0784-0
University: Universität Mannheim
Evaluator: Bauer, Hans H.
Date of oral examination: 29 November 2006
Publication language: German
Institution: Business School > ABWL u. Marketing II (Bauer 1993-, Em)
Subject: 330 Economics
Abstract: Das Vertrauen der Kunden entwickelt sich zunehmend zu der Schlüsselvariable einer erfolgreichen Unternehmensführung. Manager und Marketing Professionals erkennen, dass Unternehmen immer häufiger Vertrauen statt Produkte verkaufen. Nur wenige wissenschaftliche Forschungsansätze haben jedoch bisher die Vertrauensbeziehungen zwischen Konsumenten und Unternehmen untersucht. Marcus M. Neumann analysiert das Konstrukt Konsumentenvertrauen. Er entwickelt anhand verschiedener empirischer Untersuchungen der DAX-30 Unternehmen ein Inventar zur ganzheitlichen Messung des Konstrukts und identifiziert zudem die Bestimmungsfaktoren und Konsequenzen von Konsumentenvertrauen.




Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




Metadata export


Citation


+ Search Authors in

+ Page Views

Hits per month over past year

Detailed information



You have found an error? Please let us know about your desired correction here: E-Mail


Actions (login required)

Show item Show item